Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Auge des Nordens

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Auge des Nordens
Auge des Nordens.jpg
Typ Außenposten
Kampagne Eye of the North
Region Ferne Zittergipfel
Gruppengröße 8 Personen
Nachbarn
Eisklippen-Abgründe, Halle der Monumente


Beschreibung

Die Ursprünge des Auges des Nordens befinden sich in so dunkler Vergangenheit, dass sie selbst den weisesten Skalden, den kulturellen Geschichtenerzählern der Norn, unbekannt sind. Momentan ist das gewaltige Gebäude Operationsbasis einer als Ebon-Vorhut bekannten Gruppe ascalonischer Exilanten, die im Schutz seiner Wälle Überfälle gegen die Charr planen und ausführen.

Ausgänge

Quests


NSCs

Verbündete

Hinweis


Städte und Außenposten der Fernen Zittergipfeln
Auge des NordensGunnars FesteNördliche StationOlafsheimScharfauges AnhöheSifhalla



MissionenErforschbare GebieteBesondere OrteVerliese


Englische Bezeichnung: Eye of the North (outpost)