Dies ist ein Backup vom 25. Februar 2020. Details siehe GuildWiki:Backup.
UPDATE (19.4., 21:08): Anonyme Bearbeitungen sind wieder möglich, da nicht zu erwarten ist, dass wir noch an einen besseren Datenstand kommen.
UPDATE (19.4., 21:47): Wer sein Passwort (vom 15. März 2012) noch hat, kann sich jetzt einloggen. Neuregistrierungen sind noch nicht möglich, Mailversand (z.B. Passwort vergessen) ebenfalls nicht.

Argwohn

Aus GuildWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
BegriffserklärungPvE.png Dieser Artikel behandelt die PvE-Version der Fertigkeit Argwohn. Im PvP hat diese Fertigkeit andere Eigenschaften. Siehe dazu: Argwohn (PvP)

Beschreibung

Während der nächsten 6 Sekunden scheitert der nächste Zauber, den der Gegner auf einen Eurer Verbündeten richtet und richtet beim Gegner und allen Feinden in der Nähe 30...114...135 Punkte Schaden an.

Kurzbeschreibung

6 Sekunden: Der nächste Zauber, den der Gegner auf einen Eurer Verbündeten richtet, scheitert und richtet beim Gegner und Feinden in er [sic] Nähe 30...114...135 Punkte Schaden an.
Beherrschungsmagie 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
Schaden 30 37 44 51 58 65 72 79 86 93 100 107 114 121 128 135 142 149 156 163 170 177


Wie erlangt man diese Fertigkeit?

Fertigkeitstrainer

Hinweise zur Benutzung

  • Kurz und salopp erklärt: Wenn der anvisierte Gegner einen Zauber auf eines eurer Teammitglieder legt, wird Argwohn ausgelöst.
  • Anders als beispielsweise Rückschlag lässt Argwohn die Fertigkeit des Gegners scheitern - d.h. der daraus resultierende Schaden wird verhindert. Insofern schadet Argwohn nicht nur dem Gegner, er schützt zugleich Eure Gruppe.
  • Argwohn ist eine gute Wahl gegen Kreaturen mit offensiven Zaubern - also Elementarmagier, Mesmer, Nekromanten und mit Einschränkungen Ritualisten - nicht hingegen für Feinde, die sich selbst oder andere Feinde anvisieren, also insbesondere nicht für Mönche.
  • Funktioniert gut in Verbindung mit Verschwendung, da die Fertigkeit des Gegners nicht erfolgreich angewendet wird und so die benötigten 3 Sekunden ohne Fertigkeitsaktivierung leichter erreicht werden.
  • Wenn der Gegner beim Auftragen dieser Verhexung schon mit dem Wirken einer Fertigkeit begonnen hat, verhindert Argwohn diese Fertigkeit nicht. Die Verhexung wirkt stattdessen erst für die nächste Fertigkeit.

Verwandte Fertigkeiten

  • Schuld
    5225
    Verhexung (Prophecies). 6 Sekunden lang schlägt der nächste Zauber des Gegners auf einen seiner Feinde fehl und Ihr entzieht dem Widersacher bis zu 5...12...14 Energiepunkte.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Schuld.jpg
     Schuld
  • Schande
    10230
    Verhexung (Prophecies). 6 Sekunden lang schlägt der nächste Zauber des Gegners auf einen seiner Verbündeten fehl und Ihr entzieht dem Widersacher bis zu 5...12...14 Energiepunkte.
    Attribut: Beherrschungsmagie (Mesmer)
    Schande.jpg
     Schande
  • Verhexung (Basis). 4 Sekunden lang werden der Gegner und umstehende Feinde mit Ungeschick verhext. Beim nächsten Angriff jedes Feindes wird der Angriff unterbrochen und der Feind erleidet 10...76...92 Punkte Schaden.
    Attribut: Illusionsmagie (Mesmer)
    Ungeschick.jpg
     Ungeschick
  • Verhexung (Eye of the North). 4 Sekunden lang wird der nächste Angriff des Gegners, falls dieser anzugreifen versucht, unterbrochen und alle Feinde in der Nähe erleiden 30...94...110 Punkte Schaden.
    Attribut: Illusionsmagie (Mesmer)
    Wanderndes Auge.jpg
     Wanderndes Auge [PvP]
  • Elite-Verhexung (Prophecies). 4 Sekunden lang erleidet der Gegner und alle umstehenden Gegner bei ihrem nächsten Angriff 30...114...135 Punkte Schaden und werden 10 Sekunden lang geblendet.
    Attribut: Illusionsmagie (Mesmer)
    Unbeholfenheit.jpg
     Unbeholfenheit
    (Elite-Fertigkeit)
Englische Bezeichnung: Mistrust